Impressum

Zahnspezialisten Theatiner

Dr. Daniel Engler-Hamm, MSc
Diplomate of the American Board of Periodontology
Spezialist für Parodontologie (DGP)
Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie (DGI)

Dr. Sophie von Seutter, MSc
Master of Science (MSc)
Tätigkeitsschwerpunkt Endodontie (DGET)

Dr. Dennis Schaller
DGPARO Spezialist für Parodontologie
Specialist in Periodontics
Clinical Periodontology and Implantology (EfP)
Tätigkeitschwerpunkt Implantologie (DGI)

Dr. Sandra Maliszewski
Fünfjährige Weiterbildung in der Lehre und Forschung mit Überweisertätigkeit (Endodontie)
Universitätsklinikum Kiel Tätigkeitsschwerpunkt Endodontie


Schwerpunkt Endodontie

Behandlungsschwerpunkte:
Präventive Zahnerhaltung
Mikroskopisch unterstützte Wurzelkanalbehandlung
Mikroskopisch unterstützte Füllungstherapie

Theatinerstraße 31
80333 München
Tel. 089 3090696-0
Fax 089 3090696-99

Notfallnummer 089 3090696-69

Bitte haben Sie Verständnis, dass die Notfallnummer ausschließlich Patienten der Fachpraxis zur Verfügung steht.

info@zahnspezialisten.com
www.zahnspezialisten.com

Steuernr 143 / 515 / 80586

 

Bayerische Landeszahnärztekammer
Fallstraße 34
D-81369 München
Telefon 089 72480-0
Telefax 089 72480-444
blzk@blzk.de

Kassenzahnärztliche Vereinigung Bayerns (KZVB)
Fallstraße 34
81369 München
Telefon: 089 72401-0
Telefax: 089 72401-291
www.kzvb.de
presse@kzvb.de

Berufsordnung der zuständigen Landeszahnärztekammer:
www.blzk.de/info/amt/doc/Berufsordnung.pdf

Das sagen unsere zufriedenen Patienten:

Bestens versorgt

Es ging um eine Teilkrone aus Keramik. Alles sehr sorgfältig gemacht:
Abdruck, Labor und Einkleben.

Weitere Patientenstimmen von Dr. med. dent. M.Sc. Daniel Engler-Hamm auf jameda.de

Ich bin sehr zufrieden mit der Behandlung und dem Therapieerfolg

Vor ca. einem Jahr erhielt ich ein Oberkiefer-Schneidezahnimplantat von meinem Zahnarzt. Jedoch erwies sich am Ende, dass die Weichteil-/Gingivasituation nicht zufriedenstellend war. Ich suchte Dr. Engler-Hamm als Spezialisten für Implantologie auf und ließ das Implantat überprüfen. Beim dreidimensionalen Röntgen stellte sich heraus, dass das Implantat nicht gut im Knochen verankert war, da bei der Implantation nicht genügend auf einen ausreichenden Knochenaufbau geachtet worden war. Daraufhin wurde das Implantat entfernt, der Knochen rund um das leere Zahnfach professionell aufgebaut und danach ein neues Implantat eingesetzt. Das Spätergebnis ist bei weitem zufriedenstellender als bei der Erstversorgung. Das Implantat selbst ist kaum zu erkennen und auch das Zahnfleisch sieht wieder "normal" aus. Ich bin mit der Behandlung daher sehr zufrieden und froh, dass ich letztendlich einen Spezialisten auf diesem Gebiet gefunden hatte, der sein Handwerk bis ins kleineste Detail versteht und beherrscht sowie ein äußerst gutes Einfühlungsvermögen für den Patienten aufweist. Ich kann Dr. Engler-Hamm nur weiterempfehlen. Ich bin sehr zufrieden.

Weitere Patientenstimmen von Dr. med. dent. M.Sc. Daniel Engler-Hamm auf jameda.de

Sehr kompetenter Arzt

Seit mehreren Jahren sehr zufrieden, auch während und nach größeren Eingriffen immer schmerzfrei gewesen. Dadurch habe ich ein enormes Vertrauen zu Dr. Engler-Hamm und würde nie mehr zu einem anderen Zahnarzt gehen wollen.

Weitere Patientenstimmen von Dr. med. dent. M.Sc. Daniel Engler-Hamm auf jameda.de

Waren auch Sie mit uns zufrieden? Dann empfehlen Sie uns weiter.